Aquarium

Worterklärung:

Worttrennung:
Aqua·ri·um, Plural: Aqua·ri·en

Aussprache:
IPA: [aˈkvaːʀi̯ʊm], Plural: [aˈkvaːʀi̯ən]

Bedeutungen:
Behälter mit Wasser zur Haltung und Beobachtung von Wassertieren und Wasserpflanzen

Herkunft:
Ableitung von lateinisch aqua; „Wasser“

Synonyme:
Aquarienhaus

Gegenwörter:
Terrarium

Oberbegriffe:
Vivarium; Tierhaltung, Zoo

Unterbegriffe:
Artaquarium, Meereswasseraquarium, Ozeanarium, Süßwasseraquarium

Beispiele:
Fernsehen mag er nicht, er schaut lieber stundenlang den Fischen in seinem Aquarium zu.

Charakteristische Wortkombinationen:
Fisch, Wasserpflanze

Abgeleitete Begriffe:
Aquarianer, Aquaristik, Aquarienkunde, Aquarienfisch, Aquariumfutter, Aquariumglas, Aquarienhaus, Aquarienpflanze, Aquariumfilter

(Quelle: Wiktionary/Aquarium / CC BY-SA 3.0)